search our books

Showing 15 of 16 Books under ' Geschichte '

Die DDR

Die DDR ist als fest umrissenes historisches Thema aus dem Unterricht an den Schulen nicht mehr wegzudenken. Der Band bietet in einem ersten Teil einen historischen Abriss der DDR-Geschichte von den Anfängen nach Kriegsende bis zum Zusammenbruch des SED-Regimes. In kompakten Übersichten sind Zahlen und...

Echnaton Sonnenhymnen

Das gibt’s nur bei Reclam: Hieroglyphen im Taschenbuch! Der Originaltext des Großen und des Kleinen Sonnenhymnus’ findet sich in dieser Ausgabe - mit ausführlichem Kommentar! - zusammen mit der deutschen Übersetzung und erschließt sich so auch Nichtfachleuten. Die beiden herausragenden dichterischen...

Altaegyptische Zaubersprueche

"Magie" und "Zauber" prägten das Leben im Alten Ägypten in nahezu all seinen Aspekten: Unzählige Texte sind überliefert, welche die Unversehrtheit des Menschen im Haus und in freier Natur, seine Sicherheit in Krisenzeiten (Schwangerschaft, Geburt) oder den Schutz vor wilden Tieren bewirken sollen. Die...

Altaegyptische Dichtung

Qumran

Über die Schriftrollen von Qumran ist viel geschrieben worden, Seriöses und Unseriöses. Diese Einführung des Heidelberger Theologen und Qumranforschers bringt knapp und übersichtlich alles Wissenswerte und wissenschaftlich Gesicherte über den Gesamtkomplex Qumran: Textfunde (Entdeckung, Erforschung und...

Die Kreuzzuege

Die Kreuzzüge sind wohl das am meisten mit aktualisierenden (Be-)Deutungen belegte Phänomen des uns so fernen Mittelalters. Christopher Tyermans knapper Überblick über die Ereignisse vom späten 11. bis zum 13. Jahrhundert versteht die Kreuzzüge dagegen konsequent als historische Bewegung, nicht als Folie...

Deutsche Kolonial Geschichte

Mit dem 100sten Jahrestag der blutigen Niederschlagung des Herero-Aufstands 2004 geriet Deutschlands Vergangenheit als Kolonialmacht wieder verstärkt ins Bewusstsein der Allgemeinheit. Winfried Speitkamp durchleuchtet in seinem Band dieses Kapitel deutscher Geschichte und beschreibt es als Teil der Formierungsphase...

Islamische Geschichte

Islamische Geschichte: das hat einen Doppelsinn. Die Geschichte des Islam, seine Ausbreitung von einem Winkel der arabischen Halbinsel über beträchtliche Teile Asiens, Afrikas und Europas und die verschiedensten Völker und Kulturen ist eine viel bewunderte und erforschte Erfolgsgeschichte. Sie wird von...

Gibt es ueberhaupt eine deutsche Geschichte?

Das "Heilige Römische Reich deutscher Nation", die deutsche Kleinstaaterei, "großdeutsch" und "kleindeutsch", Kulturnation, "verspätete Nation" - Begriffe und Schlagworte zu den Jahrhunderten, in denen es eine deutsche Geschichte als Nationalgeschichte nicht gab. In Deutschland legte man sich erst im...

Wie das Buergertum die Moderne fand

as Bürgertum und die Kunst, zumal die moderne - schließt sich das nicht aus? Der Künstler, so die traditionelle Annahme, habe doch antibürgerlich zu sein, ein Feind der Spießbürger, der Banausen und der Trivialkultur. Zugleich liegen aber im bürgerlichen 19. Jahrhundert die Wurzeln der "Moderne" in Literatur,...

Die Chrisianisierung Europas im Mittelalter

Europa war nicht mit einem Schlag christianisiert, und hintere Winkel Skandinaviens oder des Baltikums blieben noch bis weit ins Hochmittelalter bei ihrer heidnischen Religion. Lutz von Padberg stellt den ganzen komplizierten und langfristigen Prozess bis zu einer mindestens äußerlichen Übernahme des...

Die Geschichte der Frauenbewegung

Eine Töchtergeneration findet sich »überhaupt nicht benachteiligt, im Gegenteil« und lässt sich mal wieder Geld und Ruhm vor der Nase wegschnappen. War da was? Ja, da war viel, vor diesem backlash, vor dem sich zugegebenermaßen auch ein paar versprengte Feministinnengrüppchen in Sicherheit bringen konnten....

Deutschtum und Judentum

Die seit dem Aufkommen des Zionismus im 19. Jahrhundert in erster Linie unter deutschen Juden geführte Debatte über das Verhältnis von "Deutschtum und Judentum", die sich bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts fortsetzte und auch nach 1945 nicht gänzlich verstummte, findet sich hier, anhand klug gewählter...

Die Radikale Rechte in Deutschland

Die politische Rechte des 1871 gegründeten Deutschen Reiches war weder die kompakte Einheit noch das amorphe Gebilde, als das sie oft angesehen wird. In seinem 1999 erstmals erschienenen Überblick, den er für diese Ausgabe gründlich überarbeitet hat, entwirft Stefan Breuer eine Typologie rechter Ideologien...

Antisemitismus

Der Antisemitismus als Ideologie und politische Bewegung gründet in einem jahrhundertealten, religiös motivierten Judenhass, deutet diesen jedoch rassistisch aus und rechtfertigt damit die Vernichtung, die Shoah. Der englische Historiker Steven Beller berücksichtigt darüber hinaus auch neue Formen des...
1 2